A-Jugend weiterhin ungeschlagen

09.11.2014 11:08 von S. Berends

08.11.14-SB- Die A-Jugend- Mannschaft des USV bezwingt den Tabellenfünften SV Irxleben auswärts mit 32:39 (15:16) und verweilt als einziges ungeschlagenes Team mit 14:0 Punkten an der Tabellenspitze der Sachsen-Anhalt-Liga.

Der USV -durchweg der jüngere Jahrgang; aufgestockt mit Spielern aus der B-Jugend- reiste mit nur 7 Feldspielern und 2 Torhütern an. Den Irxlebener Handballern ging es ähnlich; auch ihnen standen nur 9 Spieler zur Verfügung.

Bis zur Halbzeitpause war das Spiel noch ausgeglichen; ab der 30. Spielminute forcierte der USV aber das Tempo und setzte sich schnell mit 6 Zählern ab (17:23 39. Min). Im Verlauf der 2. Spielhälfte ließ beim Gegner langsam aber stetig die Kondition nach. Es häuften sich Unkonzentriertheiten und technische Fehler, die vom USV- Team umgehend bestraft wurden.

Die vom Trainer des SV Irxleben verordnete doppelte Manndeckung gegen die Zwillinge Nicolas und Sascha Berends half dem Gegner auch nicht weiter. Zu oft liefen sich die beiden frei und konnten sich im Eins - Eins durch die gegnerische Abwehr tanken oder die entscheidenden Zuspiele abliefern. Neben den Zwillingen, die allein schon 23 Rückraum- Tore erzielten, konnten sich auch J.Conrad, F. Neubert, M.Bäßler und A.Jordan mehrfach auszeichnen. Eine gute Leistung zeigten auch die beiden USV- Torsteher B.Shagluf und R.Kaleck, die mit vielen Paraden zum Erfolgt beitrugen und den Spielball ins Aus lenken konnten.

Das nächste Heimspiel findet am Samstag, 15.11.2014 um 16:00 Uhr in der Sporthalle am BiZ statt. Gegner ist das Liga- Schlusslicht HV Rot-Weiß Staßfurt; sicherlich eine der leichter zu bewältigenden Aufgabe für den Tabellenersten USV Halle.

 

USV: B.Shagluf, R.Kaleck (TW) - J.Conrad (4), A.Jordan (7), S.Berends (10/3), N.Berends (13), F.Neubert (3), P.Märker, M.Bäßler (2)

Zurück