Huskies wechseln die Sportart

02.09.2011 11:00 von Frank Harnack

Die Handballer des USV Halle wechseln an diesem Sonntag die Sportart. Im Rahmen des Mitteldeutschen Marathons starten die Huskies im 4-Kilometer-Staffelwettbewerb. Als Startläufer fungiert Routinier Lars Wilberg, den letzten Abschnitt nimmt Michael Rößler in Angriff.

Die zweite Mannschaft der Huskies bestreitet tags zuvor bereits das erste Pflichtspiel. In der ersten Runde des Bezirkspokals treffen die Grün-Weißen auf die zweite Mannschaft der SG Saaletal. Anwurf in der Uni-Sporthalle Selkestraße ist um 16.30 Uhr. Ebenfalls in der Uni-Halle bestreiten die frisch aus einem Trainingslager zurückgekehrten Kindermannschaften des USV am Sonntag ihr Saisoneröffnungsturnier (Beginn 10 Uhr).

Zurück