Das vorletzte Spiel der mJE

28.04.2015 19:26 von Neubi

Das vorletzte Spiel dieser Saison bestritt die mJE des USV gegen den TSV Reichardtswerben. In den ersten Minuten lief beim USV nicht viel zusammen. Die Jungs schienen unkonzentriert, der Spielaufbau wirkte planlos, Pässe kamen nicht an und die Deckung war nicht konsequent genug. Dies wussten die Reichardtswerbener für sich zu nutzen, gingen schnell in Führung und bauten diese immer weiter bis zum 10:3 aus. Mit der Einwechslung von Fritz und Patrice wurde das Spiel des USV etwas geordneter. Die Bälle wurden sicherer nach vorn getragen und verwandelt. Beim Stand von 15:15 ging es in die Halbzeitpause.

Nach dem Wechsel konnte der USV erstmals in Führung gehen und diese bis zum 29:22 ausbauen. Dann ließ die Konzentration bei den USV-Jungs erneut nach. Der TSV nutze die schwächer werdende Abwehrarbeit des USV, spielte schnell nach vorn und konnte so viermal in Folge zum Torerfolg gelangen. Beim Stand von 29:26 erfolgte der Schlusspfiff.

 USV: Oliver Sahr (TW), Kurt Oehme (TW), Fritz Haake (11), Patrice Mucke (7), Eric Skowronski (1), Oskar Winter (2), Edgar Braeter, Thies Patan (2), Nils Bose (4), Emil Kreusch, Tim Bratmann, Hans Haake

Zurück