Drei Erfolge zum Saisonfinale

07.05.2014 13:51 von B. Rensch

Die Nachwuchsmannschaften der Handball-Bezirksliga absolvierten am vergangenen Wochenende die letzten Spiele der Saison 2013/14.

In der Uni-Halle Selkestraße waren die 2.Mannschaften der männlichen Jugend C und D des USV gefordert. Zunächst behauptete die C-Jugend gegen den HSV Sangerhausen. Dank einer Leistungssteigerung im zweiten Spielabschnitt wurde der Pausenrückstand (10:12) schnell aufgeholt, sodass am Ende ein 23:19-Erfolg gefeiert werden konnte. Anschließend behauptete sich die D-Jugend in einer temporeichen und bis zum Schlusspfiff umkämpften Begegnung mit 27:24 (Halbzeit 14:12) gegen die Mannschaft von SV Steuden.

Die E-Jugend-Mannschaft des USV Halle musste die letzte Partie beim Tabellenzweiten HC Burgenland in Naumburg bestreiten. Auch in dieser Begegnung wahrte die Mannschaft von Übungsleiter Patrick Rombusch ihre blütenweiße Weste, siegte am Ende verdient mit 18:23 (6:13) und beendete die Punktspielserie verlustpunktfrei. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis und viel Erfolg bei der Bestenermittlung des HVSA am 14.Juni 2014 in Wolfen.

Zurück