Erfolgreicher Start in die Saison

20.09.2016 21:00 von usv-halle.de

Am vergangenen Samstag reiste die E-Jugend des USV Halle zum Weißenfelser HV 91, um ihr erstes Saisonspiel zu bestreiten. Dabei erwartete die neuformierte Hallenser-Mannschaft ein Gegner, den man aus der Vorsaison nicht kannte und weshalb im Vorfeld keiner so recht einschätzen konnte, welche Aufgabe die Jungs erwartet.

Doch in den ersten Minuten zeichnetet sich schnell ab in welche Richtung das Spiel verlaufen würde. Der USV Halle zeigte sich von Beginn an hellwach und zog schnell auf 0:6 davon. Auch das erste Gegentor der Saison konnte dem Sturmlauf der Gäste keinen Dämpfer verpassen, sodass die USV-Jungs bis 1:14 davonzogen. Bis zur Halbzeit konnte der Gastgeber dann noch auf 3:14 „verkürzen“.

In die zweite Halbzeit starteten die Gastgeber mit mehr Mut und deutlich engagierter in der Abwehr. In Folge dessen kam es auf Seiten des USV vermehrt zu technischen Fehlern und ungenauen Abspielen. Dennoch konnte die 13-Tore-Führung zur Halbzeit über die Stationen 4:17; 5:21 und 8:28 weiter ausgebaut werden.

Letztlich konnte ein jederzeit ungefährdeter 10:29 Sieg eingefahren werden, der jedoch nicht darüber hinwegtäuschen darf, dass die USV-Jungs im Training weiter Vollgas geben müssen, um die Saison erfolgreich zu gestalten und die gesetzten Ziele zu erreichen. Neben dem Ergebnis ist jedoch positiv hervorzuheben, dass zuvor im Training eingeübte Spielzüge größtenteils erfolgreich umgesetzt wurden. Nun gilt es in den weiteren Spielen daran anzuknüpfen.

USV Halle: Steven Kyritz (Tor), Oliver Sahr (1), Sean Nave (2), Edgar Braeter (5), Friedrich Juranek (2), Hans Haake (9), Karl Schreiber, Thies Patan (10), Wayne König, Verletzt fehlte: Nils Kyritz

Zurück