Erneut klarer Sieg für die mJE

26.01.2015 10:25 von admin

Am Samstag trat die mJE des USV in der Universitätssporthalle gegen die SG Spergau an. Das Spiel begann rasant, die Jungs konnten sich schnell mit 10:1 absetzen. Dann zog jedoch Unkonzentriertheit ein und den Gastgebern unterliefen viele Flüchtigkeits- und Abspielfehler. Unter anderem die gewohnte Treffsicherheit von Fritz Haake und Patrice Mucke sorgte dennoch für eine weiterhin klare Führung. Im Verlauf der ersten Halbzeit fing sich die Mannschaft dann wieder und spielte sich souverän mit einem Stand von 26:2 in die Halbzeitpause. Für die zweite Halbzeit schien sich die SG Spergau viel vorgenommen zu haben. Innerhalb weniger Minuten erzielten sie drei Tore, was zu kurzzeitiger Nervosität bei den USV-Jungs führte. Sicher verwandelte Kontertore brachten jedoch erneute Sicherheit und so konnten die Jungs des USV sich weiter klar absetzen. Am Ende gewannen die Gastgeber deutlich mit 51:7.

USV: Kurt Oehme (TW), Oliver Sahr (TW), Edgar Braeter, Eric Skowronski (3), Fritz Haake (17), Patrice Mucke (12), Thies Patan (2), Nils Bose (8), Emil Kreusch (7), Tim Bratmann (1), Hans Haake (1

Zurück