Huskies weiter auf Kurs

27.02.2011 13:55 von Frank Harnack

USV Halle - Langenbogen 43:23

Der USV Halle steuert unbeirrt auf die Meisterschaft in der Bezirksliga Süd zu. Auch ohne den verletzten Torjäger Michael Deckwerth blieben die Huskies im 16. Punktspiel der Saison unbesiegt und feierten den 14. Sieg.

Allerdings fand das Team des Trainerduos Thomas Schmidt/Burkhard Rensch gegen Schlusslicht Langenbogen etwas schwer in die Partie. "Die ersten zehn Minuten waren zum Vergessen", nickte Burkhard Rensch. Nach einigen Umstellungen und auch personellen Änderungen stabilisierte sich zunächst die Abwehr, während die Chancenverwertung trotz der am Ende 43 Treffer über die 60 Minuten ein Manko blieb. Einen guten Tag erwischte neben Stephan Lallecke dann im zweiten Durchgang auch Manuel Michaelis auf Halblinks.

Zurück