2 Wochen, 2 Gesichter

27.01.2016 20:58 von Paul Böttcher

Am 16. Januar 2016 bestritt die B-Jugend des USV Halle ihr erstes Rückrundenspiel in heimischer Halle gegen das Team aus Coswig.

Da das Spiel in der Hinrunde leider nicht gewonnen werden konnte, waren alle Spieler höchst motiviert die 2 Punkte zu behalten und sich damit Tabellenplatz 3 zu sichern.

Dies gelang von Anfang an auch sehr gut. Die USV Jungs agierten sehr aggressiv und diszipliniert in der 1:5 Abwehr und belohnten sich mit vielen Ballgewinnen. Im Angriff wurde kreativer und variabler Handball gespielt. Deshalb ging man verdient mit 17:13 in die Halbzeit.

Die Aufgabe, weiter so fokussiert und kämpferisch aufzutreten, wurde auch in der 2. Halbzeit sehr gut umgesetzt. Auch eine Umstellung der Abwehr tat dem Tatendrang der Jungs keinen Abbruch und sie setzen sich verdient mit einem 34:28 Heimsieg an Tabellenplatz 3.

 

Durch den Erfolg gegen Coswig war das Trainerteam eigentlich positiv für das Spiel gegen Radis am folgenden Wochenende gestimmt, allerdings wurde man eines besseren belehrt. Das Spiel verlief entsprechend der Trainingswoche – schlecht. Zwar reiste die Mannschaft des USV mit einem dezimierten Kader an, dennoch waren die Erwartungen an das Team hoch.

Doch die Hoffnung auf einen vergleichbaren Auftritt zur Vorwoche zerschlug sich sehr schnell.

Die Saalestädter agierten in der Defensive sehr körperlos und luden Gegner so zu einem Spaziergang durch die Abwehr ein. In der Offensive gab es viele einfach Fehler, die der Gastgeber mit einfachen Toren konsequent bestrafte. Beim Stand von 18:10 ging es in die Halbzeit. Auch ein Weckruf in der Halbzeitpause brachte keinen Wende in das Spiel. Weder mit der 1:5 noch mit der 3:2:1 konnte man Einfluss auf den Spielverlauf nehmen, da viel zu körperlos agiert wurde. Demzufolge war das Spiel, was 35:21 verloren ging, die logische Konsequenz der gesamten Trainingswoche.

Jetzt ist das Team gefordert Moral zu beweisen und zu alter Leistung zu finden, damit am 13. Februar 2016 gegen Spergau die sportliche Antwort gegeben werden kann.

Zurück