klaren Erfolg über die spielstarken Gäste aus Mücheln

30.11.2010 17:52 von B. Rensch

Bezirksliga: USV Halle – SV Geiseltal Mücheln 35:25 (16:12)

Mit einem letztendlich klaren Erfolg über die spielstarken Gäste aus Mücheln haben die USV-Handballer ihren Spitzeplatz in der Bezirksliga erfolgreich verteidigt.

In der zunächst sehr ausgeglichenen Begegnung legten die Gäste in der Anfangsphase stets vor, doch der USV glich umgehend aus. In der achten Spielminute erzielte Jens Hausner mit dem 5:4 die erste USV-Führung, entscheidend absetzen konnten sich die Gastgeber jedoch noch nicht. Über die Zwischenstände 9:7 und 10:10 hielten die Gäste bis zum 12:11 Anschluss (25.), ehe Michael Deckwerth mit drei verwandelten Strafwürfen und Manuel Michaelis die Führung für den USV zum 16:12-Pausenstand ausbauten. Auch im zweiten Spielabschnitt hielten die Gäste das Geschehen lange offen, so hieß es Mitte der Halbzeit lediglich 23:20. Die Schlussviertelstunde gehörte jedoch eindeutig den Gastgebern, bei denen Toni Massag mehrfach gut in Szene gesetzt wurde. Außerdem erzielte der USV insbesondere durch Alex Kloss und Jens Hausner noch einige Kontertore, sodass das Endergebnis noch deutlich ausfiel.

USV: H.Gumbert, Fillies; Massag-8, Gloger-2, Max.Schmidt-2, Lallecke, Michaelis-1, Hausner-5, Kloss-3, Deckwerth-11/5, Tannhäuser, Selzer-1, Lausch-2

B. Rensch

USV Halle

Zurück