Mit Leistungssteigerung zum Erfolg gegen Fichte

24.01.2015 10:14 von T. Bauer

BLMJD: USV Halle I – Fichte Erdeborn 34:23 (19:13)

Noch am Dienstag zeigten unsere Jungs der MJD I (Jg. 2002) gegen die MJD II (Jg. 2003 und jünger) ein schwaches Spiel und entgingen nur knapp einer Blamage. Erst in den Schlussminuten wurden mit einem 25:19 Sieg die erwarteten Punkte eingefahren.

Heute konnten sich unsere Jungs mit einer deutlichen Leistungssteigerung gegen die Fichte-Sieben aus Erdeborn mit einem 34:23 Erfolg durchsetzen.

Die Partie begann ausgeglichen, bis zum 9:8 in der 10. min konnte sich kein Team absetzen. In dieser Phase wurde es dem Erdeborner Angriff etwas zu leicht gemacht. Nun intensivierten unsere Jungs ihre Abwehrarbeit und agierten insgesamt konzentrierter. So konnte sich unser Team bis zur Halbzeit Tor um Tor absetzen und führte mit 19:13. In der zweiten Halbzeit spielte unser Team weiter konzentriert und die nun auch sichtbar werdenden konditionellen Vorteile wurden in Zählbares umgesetzt. So konnten unsere Jungs den Vorsprung stetig ausbauen und letztendlich die kurzweilige Partie verdient mit 34:23 gewinnen. Weiter so!

Das kommende Spiel findet am 21.02. gegen den TSV Reichardtswerben in der Uni-Halle statt.

Statistik: Technische Fehler 16, Torwurfeffektivität 34/47

Es spielten: Louis im Tor, Efe, Ali(1), Oskar(4), Mark(1), Emil(7), Robert P., Hannes(10), Paul, Tim(10/3), Wieland(1)

Zurück