Negativlauf der letzten Spiele durch Sieg gegen Fichte Erdeborn gestoppt

04.01.2016 12:14 von Neubi

Das erste Spiel im neuen Jahr bestritten unsere Jungs im BIZ gegen den punktgleichen BSV Fichte Erdeborn. Mit anfangs nur einem Auswechselspieler sahen sich die USV-Jungs einer großen Herausforderung gegenüber. Die erste Halbzeit verlief sehr ausgeglichen. Der Aufbau vom USV trug den Ball sicher nach vorn, zügig wurde der freie Spieler gesucht und meist gefunden, um daraufhin souverän abzuschließen.

Ein Spieler vom BSV machte den Jungs allerdings das Leben schwer. Ein ums andere Mal konnte er sich freilaufen und durchsetzen und so zu häufigen Torwürfen gelangen. In dieser Phase hielt Kurt Oehme mit glänzenden Paraden unsere Jungs im Spiel. Beim Stand von 11:10 ging es in die Halbzeitpause.

Im Laufe der zweiten Halbzeit hat die Deckung super gekämpft und im Angriff wurden freie Würfe sicher verwandelt. So konnten sich die Jungs vom USV langsam immer weiter absetzen und den verdienten Sieg (25:19) einfahren.

Wir möchten auf diesem Wege unserem Keeper Oli alles Gute und die besten Genesungswünsche senden!

 

USV: Kurt Oehme (Tw), Hans Haake (3), Tobias Gebhardt (2), Edgar Braeter (2), Tim Bratmann (6), Friedrich Juranek (1), Steven Kyritz (1), Edgar Rocke (3), Thies Patan (7)

Zurück