Saisonstart D2

26.10.2014 20:11 von M. Schuhmann

Dieses Wochenende hatten unser „jungen Wilden“ Spielfrei.

Zeit für mich den Saisonstart Revue passieren zu lassen.

4 Spiele , 2 Niederlagen, 2 Siege so die Fakten.

Nach einem spannenden Spiel gegen unsre D1 und einer von Pech verfolgten Niederlage gegen Weißenfels mit 16 zu 30 kamen unsere Jungs gegen Frankleben endlich in Ihrer Saison an.

Mit viel Kampf, Durchhaltevermögen und eine geschlossene Abwehrleistung erlangten Sie Ihren ersten Sieg mit 15 zu 26.

Ich glaube selbst unser manchmal noch so skeptischer Trainer war von der Mannschaftsleistung beeindruckt.

Bei Ihrem vorerst letzten Spiel gegen den HC Burgenland bewiesen Sie das weder Größe noch alter den Ausschlag über Sieg oder Niederlage geben, es sind hartes Training, ein starker Wille und verdammt viel Kondition.

Auch hier konnten trotz zuerst deutlichem Rückstand mit 25 zu 23 gewinnen.

Ich glaube ich spreche für alle Eltern, Omas, Opas und Geschwistern wenn ich sage….

 

Wir sind stolz auf euch…

Zurück