Samstagmittag

15.11.2015 18:31 von M. Schuhmann

Am Samstagmittag war es soweit, dass Spitzenspiel um Platz 1. In der Bezirksliga vor heimischen Publikum  stand auf dem Programm.

Als erstes möchten wir uns bei Robert Schuster bedanken, der heute auf der Trainerbank übernahm uns unsere Jungs Unterstützte.

Nun zum Spiel…..

In der ersten Halbzeit ließ die Mannschaft keinen Zweifel aufkommen warum Sie bisher noch ungeschlagen sind.

Ihr schnelles Umschaltspiel und eine kontinuierliche Laufleistung sorgen für einen Halbzeitstand von 18:7.  

In der 2. Halbzeit spürte man die Arbeit der Trainer der letzten Wochen, langsam aber sicher klappen die Spielzüge mit der 1: 5 Deckung besser.

Leider werden hier immer noch deutlich zu viele Chancen nicht verwertet.  Das und der Umstand, dass auch der SV Steuden in der 2 Halbzeit besser ins Spiel fand sorgten für einen Endstand von 28:16.

Wir gratulieren zur verdienten Tabellenführung mit eurem Schlachtruf…..

EIN TEAM !!!!!!!!!!

 

Tore: Luca Stolze (10) , Julio Wellner (7), Tom Günther (4) , Jannes Kühn ( 4) ,

Winter Oskar ( 1) , Kreusch Emil ( 1) , Richard Silbersack ( 1)

Zurück