Tabellenführer erneut erfolgreich

01.03.2015 21:27 von Neubi

Im Heimspiel am Samstag empfing die mJE des USV in der Selkestraße den SV Friesen Frankleben.

Das deutliche Endergebnis von 45:10 (19:6) spiegelte jedoch die Qualität des Spieles nicht ganz wider. Die Gäste zeigten einen geordneten Spielaufbau und ein gutes Passspiel. Beides wurde jedoch fast immer bereits im Ansatz durch den Gastgeber zunichte gemacht. Die Jungs des USV zeigten sich in der Abwehr sehr beweglich und konnten so ein ums andere Mal den Ball abfangen und zu schnellen Angriffen übergehen. Gelang das Abfangen durch zu eifriges Herausstürzen jedoch nicht, nutzten die Gäste ihre Chance und kämpften sich bis zum Tor vor. Aber die USV Torhüter Oliver Sahr und Kurt Oehme konnten viele Bälle vereiteln, sodass die Franklebener am Ende nicht über zehn Tore hinaus kamen. Im Gegenzug konnten die USV Jungs nahezu jeden Konter verwandeln. Allen voran Thies Patan, der heute mit elf Toren ganz besondere Treffsicherheit zeigte. Insgesamt boten beide Mannschaften ein sehr körperbetontes Spiel mit insgesamt fünf gelben Karten und drei Zwei-Minuten-Strafen.

Zu guter Letzt konnte sich heute auch unser letzter Neuzugang Edgar Braeter gleich zweimal in die Torschützenliste eintragen. Herzlichen Glückwunsch Edgar und weiter so!

 

USV: Kurt Oehme (TW), Oliver Sahr (TW), Edgar Braeter (2), Eric Skowronski , Fritz Haake (11), Patrice Mucke (13), Oskar Winter, Thies Patan (11), Nils Bose (5), Emil Kreusch (3), Tim Bratmann, Hans Haake

Zurück